Küche & Wohnen

Seit über 85 Jahren sind wir der Spezialist für Natursteine im Wohnbereich

Naturstein zum Wohlfühlen

Stein liefert viel Raum für kreative Planungsideen

Naturstein-Pflege

Nur mit der richtigen Pflege und Reinigung Ihrer Natursteinböden oder -arbeitsplatten haben Sie auch eine lange Freude daran. Erfahren Sie hier, welchen Schutz und welche Behandlung wir als Fachbetrieb Ihnen empfehlen – und was Sie auf jeden Fall vermeiden sollten.

Pflege und Reinigung von Bodenbelägen aus Marmor und Granit sowie Natursteinarbeitsplatten

Sie haben sich für einen wertvollen und dauerhaften Naturstein entschieden. Erhalten Sie das schöne und gepflegte Aussehen über viele Jahrzehnte.

Alle Marmorsorten wie auch andere Kalksteine sind säureempfindlich, d.h. säurehaltige Substanzen wie Essig, Zitronensaft, Kohlensäure und manche Haushaltsreiniger, greifen den Stein an und zerstören die Politur. Stark fettlösende Allzweckreiniger, Schmierseifen u.ä. laugen den Naturstein aus, bilden Rückstände oder lassen ihn schneller verschmutzen. Sie sind daher ungeeignet, wie auch Scheuerpulver u.ä. Ebenfalls kann die Verwendung von Schleif- bzw. Scheuerschwämme (Topfkratzer) zu Schäden führen.

Gerne erhalten Sie bei uns eine detaillierte Pflegeanleitung für Ihre wertvollen Natursteine. Wir haben viele Jahre Erfahrung mit den unterschiedlichsten Steinen. Bei uns erhalten Sie auch die passenden Spezialprodukte, die weit über die Qualität der im handelsüblichen Reiniger hinausgeht.